Start

15.02.2021

Liebe Kinder, liebe Eltern,

laut 6. Eindämmungsverordnung dürfen wir endlich ab 22.02.2021 mit dem Unterricht in der Schule beginnen. Allerdings dürfen nicht alle Schüler*innen gleichzeitig kommen. Darum findet der Unterricht im Wechselmodell statt. Das bedeutet:

Jahrgangsstufe 1, 2 und 3: Montag, Dienstag und Mittwoch, 7:30 Uhr bis 11:05 Uhr, Donnerstag und Freitag Hausaufgaben sowie Notbetreuung für berechtigte Kinder

Jahrgangsstufe 4, 5 und 6: Donnerstag und Freitag, 7:30 Uhr bis 13:00 Uhr, Montag, Dienstag und Mittwoch Hausaufgaben sowie Notbetreuung für berechtigte Kinder

Bringt die unterschriebenen Zeugnisse und alle Unterrichtsmaterialien für D, Ma und En, Klasse 5/6 auch NaWi mit.

Habt ihr noch Aufgaben, die abzugeben sind, packt auch diese ein.

Vergesst eure Masken nicht! Bringt am besten mehrere mit, da ihr sie immer tragen müsst, die Klasse 5/6 sogar auf dem Schulhof.

Und denkt auch an Zwiebellook, denn wir müssen regelmäßig lüften! Dabei dürfen wir die Masken auch mal abnehmen.

Wir freuen uns schon wahnsinnig, dass ab Montag endlich wieder Kinderstimmen im Schulgebäude zu hören sind.

Das Team der GSM


Lesehausaufgabe Fibel Seite 135: Winter ( Lied: Kleine Meise)


10.02.2021

Laut Mitteilung des MBJS findet in der Woche vom 15.02. – 19.02.2021 weiterhin Distanzunterricht statt. Die Notbetreuung wird fortgesetzt.


09.02.2021

Liebe Kinder, liebe Eltern,

das 2. Halbjahr des Schuljahres 2020/21 hat begonnen, leider weiterhin mit Distanzunterricht. Allerdings gibt es auch noch einige kleinere Veränderungen den „normalen“ Schulbetrieb betreffend.

Da wir ein paar Lehrerwochenstunden zu viel haben, während an anderen Schulen Lehrer fehlen, müssen wir leider abgeben.

Frau Schwanz bleibt Klassenleiterin der Klasse 3/4 und betreut weiterhin hauptsächlich den Deutsch- und Sachunterricht der Jahrgangsstufe 4, GeWi in Klasse 5/6 sowie den Deutschunterricht in Klasse 5.

Frau Eichendorff übernimmt wie schon seit Herbst vorrangig den Deutsch- und Sachunterricht in der Jahrgangsstufe 3 und den Englischunterricht der Klasse 3/4. Sie wird Hauptansprechpartner für die Eltern der Jahrgangsstufe 3. Ebenso steht sie Frau Schwanz als stellvertretende Klassenleiterin der Klasse 3/4 zur Seite.

Den Englischunterricht in der Klasse 5/6 übernimmt Frau Eichendorff.

Den Englischunterricht der Klasse 1/2 sowie den Sportunterricht in allen Klassen übernimmt Frau Rediske.

Alles andere bleibt wie gehabt, so ist zumindest der derzeitige Plan.

Wann ein regulärer Schulbetrieb wieder möglich sein wird, ist im Moment reine Spekulation. Auch wenn in den Medien immer wieder viele Informationen die Runde machen, sind wir als Schule an Beschlüsse gebunden, die uns in den vergangenen Wochen und Monaten in der Regel sehr kurzfristig erreichten. Sobald uns aktuelle Beschlüsse erreichen, werden wir Sie auf der Homepage informieren.

Es grüßt ganz lieb das Team der GSM.


Auf der Internetseite des MBJS finden Sie aktuelle Informationen, auch zu den geänderten Bedingungen der Notfallbetreuung ab 18.01.2021 (Corona Aktuell).

Antrag Notbetreuung


Hier noch einmal eine Übersicht, wie lange die Kinder im Distanzunterricht in den einzelnen Jahrgangsstufen täglich selbstständig arbeiten sollten:

Jgst. 1/2

90 Minuten Bearbeitung der Materialien
10 Minuten lautes Lesen
45 Minuten Wahlaufgabe aus dem Material

Jgst. 3/4

125 Minuten Bearbeitung der Materialien
15 Minuten lautes Lesen
30 Minuten Text schreiben
45 Minuten Wahlaufgaben aus dem Material

 Jgst. 5/6

125 Minuten Bearbeitung der Materialien
30 Minuten lautes Lesen
45 Minuten Text schreiben
45 Minuten Wahlaufgaben aus dem Material

 


Einschulung 2021/2022

Liebe Eltern der zukünftigen Erstklässler,

bedingt durch die Pandemie können die Schulanmeldungen nicht wie gewohnt stattfinden. Die zugesandten Termine sind somit hinfällig. Die Anmeldung Ihres Kindes erfolgt kontaktlos mittels Anmeldeformular bis 27.02.2021 (per Brief, per Mail). Bitten reichen Sie mit dem Anmeldeformular die Bestätigung zur Teilnahme an der Sprachstandfeststellung und eine Kopie der Geburtsurkunde bei. Sollte nur ein Elternteil das Sorgerecht haben, benötigen wir dafür den Nachweis (Negativattest nach §58a SGB VIII). Das Anmeldeformular finden Sie unter dem Menüpunkt Formulare.

Die Inaugenscheinnahme/Vorstellung der Kinder erfolgt erst  im 2. Schulhalbjahr.


Liebe Eltern,

aufgrund des Lockdowns stellen wir für die Schüler Aufgaben zur Erledigung zu Hause auf der Lernplattform ANTON bzw. moodle ein. Für die Nutzung von ANTON benötigen wir eine Einwilligungserklärung, die Sie im unteren LINK abrufen können, sofern Sie sie nicht über die Kinder erhalten haben. Bitte werfen Sie schnellstmöglich die unterschriebene Einwilligung in den Briefkasten der Schule oder senden Sie eine formlose e-Mail an schulemilmersdorf@web.de.

Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung in die Nutzung von Anton

Einwilligung Antolin


Frau Rediske solveig.rediske@lk.brandenburg.de
Frau Holländer-Fehlau sybille.hollaender-fehlau@lk.brandenburg.de
Frau Hinz liane.hinz@lk.brandenburg.de
Frau Schwanz patricia.schwanz@lk.brandenburg.de
Herr Richter-Fröhlich jakob.richter-froehlich@lk.brandenburg.de
Frau Eichendorff ina.eichendorff@lk.brandenburg.de
Herr Rau harald.rau@lk.brandenburg.de